„gehörT“ – Junge Alltagsexerzitien 2022 ab sofort bestellbar

Titelbild Junge AllEx 2022
Titelbild Junge AllEx 2022
Datum:
Veröffentlicht: 16.9.21
Von:
Monika Poles

Zum fünften Mal ist der Postkartenblock mit den Alltagsexerzitien für Jugendliche und junge Erwachsene nun in ökumenischer Zusammenarbeit durch Sr. Magdalena Winghofer, Stadtjugendseelsorgerin in Nürnberg, Norbert Ehrensperger, Ev. Heilig Geist Gemeinde Fürth / Jugendpfarrer, und Martina Keller, Referat Glaubensbildung, entstanden.

Unter dem Motto „gehörT“ gibt es für jede der fünf Fastenwochen fünf Impulskarten; mit manch überraschendem Bild, Titel, Impuls und Bibelwort. Aktuell, lebensnah und niederschwellig laden die Karten ein mit allen Facetten des (ge)Hörens auf das eigene Leben und den Glauben zu blicken. Zusätzlich findet man im Block noch eine Einführung und Anleitungen für die persönliche tägliche Gebets-Auszeit und für einen Wochenrückblick. 

Achtung: Auch in diesem Jahr sind die jungen Alltagsexerzitien über den Mini-Shop der Erzdiözese Bamberg erhältlich. Die Blöcke sind schon jetzt bestellbar und werden ab November verschickt. Sie eignen sich auch als Weihnachtsgeschenk. Schnell sein lohnt sich, die Auflage ist begrenzt. 

Der Block ist nicht zwingend an die Fastenzeit gebunden und kann ebenso unterm Jahr in Schule und Gemeinde gut genutzt werden.