Nacht der Lichter am 12. November ab 19.30 Uhr aus dem Bamberger Dom

Nacht_der_Lichter_2020
Nacht_der_Lichter_2020
Datum:
Veröffentlicht: 25.10.21
Von:
Monika Poles

Meditative Gesänge aus Taizé, eine einzigartige Atmosphäre mit vielen Lichtern und Kerzen, Bibeltexte und besinnliche Gebete: Das ist die Nacht der Lichter im Bamberger Dom. In diesem Jahr findet das ökumenische Abendgebet am Freitag, 12. November, um 19.30 Uhr statt - aufgrund der aktullen Corona-Pandemie aber nur im Livestream auf dem You-Tube-Kanal des Erzbistums. Eine detaillierte Begründung findet Ihr in unserer Pressemitteilung zur Nacht der Lichter.

Veranstaltet wird die Nacht der Lichter von der Evangelischen Jugend im Dekanat Bamberg, dem Bamberger Diözesanverband des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), dem Jugendamt der Erzdiözese, der Werkstatt Neues Geistliches Lied sowie der Diözesanstelle Berufe der Kirche. Zu sehen ist die Nacht der Lichter am 12. November 2021, ab 19.30 auf dem YouTube-Kanal des Erzbistums Bamberg (youtube.com/erzbistumbamberg). Gruppen, die sich bis 1. November anmelden, erhalten ein Überraschungspaket für die persönliche Nacht der Lichter.

Gruppen, die sich bis zum 1. November für die denzetrale und virtuelle Nacht der Lichter anmelden, bekommen ein Überraschungspakt in dem auch die Liedhefte für den Abend enthalten sind. Meldet Euch jetzt an!